Heldinnen der Provinz  - Kino Ebensee Heldinnen der Provinz  - Kino Ebensee
Di, 10.08.21 19:00 Uhr
Sa, 11.09.21 19:00 Uhr

Heldinnen der Provinz

Inspirierende Frauen in ländlichen Regionen - Ausstellung im Kino-Foyer von Magdalena Stammler & Karin Hackl in Kooperation mit dem Festival der Regionen

Auf der Suche nach der Vielfalt weiblicher Biografien in ländlichen Regionen hat Magdalena Stammler Frauen aus dem inneren Salzkammergut getroffen, die etwas bewegen. Frauen, die beharrlich gegen Widerstände ankämpfen, die einen Weg gehen, der nicht vorgezeichnet ist – ihren eigenen. Frauen, die inspirieren. Die Künstlerin hat aus diesen vertrauensvollen Begegnungen im ersten Schritt berührende Radiofeatures geschaffen. In Zusammenarbeit mit der Fotografin Karin Hackl sind in einem weiteren Schritt audiovisuelle Kurzporträts der „Heldinnen“ entstanden, die einen stimmungsvollen Blick in deren Leben, Wirken und Fühlen erlauben.

Die entstandenen Radiofeatures wurden in Kooperation mit dem Freien Radio Salzkammergut im Mai & Juni 2021 ausgestrahlt.
Link zur Sendereihe: https://freiesradio.at/sendungen/heldinnen-der-provinz/
Mit: Raghda Al Kabalan, Andrea Lantschner, Elisabeth Pammesberger, Tina Pesendorfer, Ikbal Banu Sert, Simone Zopf

Magdalena Stammler
Die Autorin und Radiomacherin Magdalena Stammler beschäftigt sich schon lange mit dem Leben am Land als Frau, Mutter und Feministin. Ihrer eigenen Biografie geschuldet stellt sie sich und anderen die Frage, welche vielfältigen Formen es annehmen kann – und lässt sich dabei von kraftvollen Begegnungen mit inspirierenden Frauen ermutigen.
Karin Hackl
Die Fotografin Karin Hackl denkt und fühlt in Bildern. Ihre Leidenschaft für Ästhetik und Licht kombiniert sie mit einer Gabe, Menschen ganz unverfälscht wahrnehmen zu können. So schafft sie eindringliche Bilder, die echte Emotionen transportieren – ihre Fotos wollen gespürt werden.

zurück zur Liste